Bruckfelden Open Air 2017

Samstag, 1. Juli

Are you ready to rock?
Das Bruckfelden Open Air 2017

Am Samstag, den 1. Juli 2017, wird das Amphitheater in der Camphill Schulgemeinschaft Bruckfelden wieder Schau- und Hörplatz eines ganz besonderen Musikfestivals - des Bruckfelden Open Airs, kurz BOA genannt.
In der Schulgemeinschaft leben und lernen bis zu 50 Schülerinnen und Schüler mit Behinderung, die das Festival vor, hinter, neben und auf der Bühne mitgestalten. Ob Auf- und Abbau, Moderation oder Getränke- und Essensverkauf - immer mitten drin, statt nur dabei.


Gemeinsam feiern

Zum 14. Mal wird das Festival wieder zahlreiche Musikbegeisterte und Open-Air-Fans aus der ganzen Bodensee-Linzgau-Region nach Bruckfelden ziehen. Als Inklusionsprojekt der Camphill Schulgemeinschaft Bruckfelden genießt das BOA einen hohen Stellenwert in der Region, denn hier können Menschen mit und ohne Behinderung gemeinsam ungezwungen feiern. Vielfalt gibt es auch auf der Bühne: Von Pop, über HipHop, Rock, Alternative, Funk bis hin zu Metal haben über die Jahre viele unterschiedliche Musikrichtungen das BOA geprägt.


Informationen zum Festival

Samstag, 1. Juli 2017, Einlass ab 17 Uhr
Eintritt frei(willig)

Location: Camphill Schulgemeinschaft Bruckfelden,
Adalbert-Stifter-Weg 3, 88699 Frickingen

Essen und Trinken Open-Air-Fans sind hungrig - und noch ein bisschen mehr durstig! Das wissen wir. Und keine Angst, wir haben natürlich vorgesorgt. An unseren Ständen gibt es alles, was der Festival-Gaumen begehrt.

Jugendschutz Auf dem gesamten Festivalgelände gelten die gesetzlichen Bestimmungen zum Jugendschutz, deren Einhaltung wir in Zusammenarbeit mit der örtlichen Polizei und unserem Security-Dienst überwachen. Unter anderem gilt: Jugendliche unter 16 Jahre dürfen alleine bis 22 Uhr auf das Gelände. Jugendliche unter 18 Jahre dürfen alleine bis 24 Uhr auf das Gelände.

Parkplätze Kostenlose Parkplätze sind ausreichend vorhanden und befinden sich etwa 300 m vom Festivalgelände entfernt. Rollstuhlfahrer können mit dem Auto bis vor den Eingang gebracht werden.

Der Eintritt ist frei(willig) Um das Festival allen Musikfans zu öffnen, wünschen wir uns ein Sommerfest mit freiem Eintritt. Dazu bitten wir um die Unterstützung von Spendern und Sponsoren. Wer spenden möchte, darf vor Ort gern die Spendenbox füllen - oder reichlich essen und trinken - oder mit uns gemeinsam helfen.

Link: Die Facebook-Seite des Bruckfelden-Open-Air

Kontakt

Camphill Schulgemeinschaften e. V.
Bruckfelden
Adalbert-Stifter-Weg 3
88699 Frickingen-Bruckfelden

Ansprechpartner:
Markus Seefried
seefried@camphill-schulgemeinschaften.de

Auf der Bühne
Das Line-Up 2017 (Zeitplan wird noch veröffentlicht)


Ska
The Skaletons

Wenn ihr Trompeten mögt, und mit Saxophonen sympathisiert, euch für ungezogene Posaunen interessiert, und die Drums schätzt, den Bass, die Keys und eine gehörige Portion Frontmann obendrauf, wenn ihr überdies ein Herz habt für Gitarren ohne Benimm und verschwitzte Musikanten in Hosenträgern auf bebender Bühne – dann solltet ihr den Besuch eines Skaletons-Konzerts in Betracht ziehen. Heißer als der Innenraum eines ICE im Hochsommer ziehen die neun Jungs durch die Clubs und gönnen ihren Anhängern absolut keine Zeit zum Durchatmen. Auf die Ohren gibt’s von entspanntem Rocksteady bis hin zu Up-Tempo-Ska-Nummern, angereichert mit HipHop und Swing die komplette Palette Offbeat für jeden Geschmack.


Alternative Rock
My Glorious

Nach zwei eindrucksvollen Alben und einem aufregenden Jahr macht Indie-Rock Band My Glorious' Hold What We Can Hold den Auftakt in die Hochsaison. Unterstützung gibt es dabei von internationalen Musikern wie Giantree Mitglied Roland Maurer, Bassisten Gwenael Damman und dem UK Produzenten James Kenosha. Das Konzeptalbum kreist mit Songs wie "Hold On" und "I Was Always The Suspicious One" vor allem ums Standhalten und Durchbeißen.

Seit der Gründung ist My Glorious international auf Tour. Neben Österreich und Deutschland auch in Großbritannien, Israel, Palästina und den USA. Zu den Highlights der vergangenen Jahre zählen Support-Slots bei Revolverheld, Jupiter Jones und Delirious.


Rock
Cari Cari

Cari Cari’s neue Single “Nothing’s Older Than Yesterday” ist der erste Vorbote auf das Ergebnis von drei Jahren Suche nach dem Interessanten, dem Ungesehen und Ungehörten – irgendwo zwischen Melbourne, London & Tokyo. CariCari tauchten in die Szenen dieser Städte ein und nahmen dabei aus jeder Einzelnen nicht nur Erinnerungen, sondern vor allem auch Inspiration mit. All diese Eindrücke verschmelzen zu einer besonderen Art von Musik, so klingt Cari Cari so vermessen, wie East London’s Punks, mit der DIY-Attitude von Melbourne’s Fitzroy und der subtilen Eleganz Tokios.


Independent Pop
Once On Earth

Vier junge, leidenschaftliche Musiker, mitreißender, einfühlsamer Indie - Pop und eine charmante und authentische Bühnenshow- das ist die Newcomerband Once On Earth aus
Stuttgart! Seit ihrer Gründung 2014 schreibt die Band ununterbrochen an Songs, spielt Konzerte über Konzerte und probt in jeder freien Sekunde um das zu tun, wofür ihr Herz brennt: Musik schreiben die Laune macht, inspiriert und bewegt.


Rock/Cover
Rainbow-Band Brachenreuthe

Die Rainbow-Band ist ein Projekt der Camphill Schulgemeinschaft Brachenreuthe unter der Leitung von Heimo Gratza.


Herzlicher Dank den Premium-Sponsor-Partnern


Lorem Ipsum

Mittwochs gibt es ab 18:00 Uhr Pasta – All you can eat


:

Vielen Dank!

Vielen Dank für Ihre Reservierung. In Ihrem E-Mail Postfach finden Sie eine Bestätigung.