Bruckfelden Open Air 2024

Bruckfelden Open Air 2024

Samstag, 13. Juli

Are you ready to rock?
Das Bruckfelden Open Air 2024

Am Samstag, 13. Juli 2024, wird das Amphitheater in der Camphill Schulgemeinschaft Bruckfelden wieder Schau- und Hörplatz eines ganz besonderen Musikfestivals – des Bruckfelden Open Airs, kurz BOA genannt.

In der Schulgemeinschaft leben und lernen bis zu 50 Schüler*innen und Schüler mit Behinderung, die das Festival vor, hinter, neben und auf der Bühne mitgestalten. Ob Auf- und Abbau, Moderation oder Getränke- und Essensverkauf – immer mitten drin, statt nur dabei.


BOA 2023

Gemeinsam feiern

Zum 18. Mal wird das Festival wieder zahlreiche Musikbegeisterte und Open-Air-Fans aus der ganzen Bodensee-Linzgau-Region nach Bruckfelden ziehen. Als Inklusionsprojekt der Camphill Schulgemeinschaft Bruckfelden genießt das BOA einen hohen Stellenwert in der Region, denn hier können Menschen mit und ohne Behinderung gemeinsam ungezwungen feiern. Vielfalt gibt es auch auf der Bühne: Von Pop, über HipHop, Rock, Alternative, Funk bis hin zu Metal haben über die Jahre viele unterschiedliche Musikrichtungen das BOA geprägt.


Bruckfelden Open Air 2023
Informationen zum Festival

Samstag, 13. Juli 2024, Einlass ab 17 Uhr
Eintritt aud Spendenbasis

Location: Camphill Schulgemeinschaft Bruckfelden,
Adalbert-Stifter-Weg 3, 88699 Frickingen

Essen und Trinken Open-Air-Fans sind hungrig – und noch ein bisschen mehr durstig! Das wissen wir. Und keine Angst, wir haben natürlich vorgesorgt. An unseren Ständen gibt es alles, was der Festival-Gaumen begehrt.

Jugendschutz
Auf dem gesamten Festivalgelände gelten die gesetzlichen Bestimmungen zum Jugendschutz, deren Einhaltung wir in Zusammenarbeit mit der örtlichen Polizei und unserem Security-Dienst überwachen. Unter anderem gilt: Jugendliche unter 16 Jahre dürfen alleine bis 22 Uhr auf das Gelände. Jugendliche unter 18 Jahre dürfen alleine bis 24 Uhr auf das Gelände.

Parkplätze
Kostenlose Parkplätze sind ausreichend vorhanden und befinden sich etwa 300 m vom Festivalgelände entfernt. Rollstuhlfahrer können mit dem Auto bis vor den Eingang gebracht werden.

Der Eintritt ist frei(willig), um das Festival allen Musikfans zu öffnen, wünschen wir uns ein Sommerfest mit freiem Eintritt. Dazu bitten wir um die Unterstützung von Spendern. Wer spenden möchte, darf vor Ort gern die Spendenbox füllen – oder reichlich essen und trinken – oder mit uns gemeinsam helfen.

Spender
An dieser Stelle bedanken wir uns ganz herzlich bei den Spendern, ohne deren Unterstützung unser Festival nicht realisierbar gewesen wäre. Ein großer Dank geht an:

  • Sparkasse Salem-Heiligenberg
  • bgi Böhler Großhardt GmbH & Co. KG Architektur & Projektmanagement
  • SONETT GmbH
  • Autohaus Gitschier
  • Förderverein der Camphill Region Mitteleuropa
  • Holz KOPP
  • SozialKulturelle IntegrationsDienste SKID gGmbH
  • Baader Landbäckerei
  • Oberschwäbischen Eletrizitätswerke
  • Rolands Küchenladen
  • Raumausstattung Schafheutle

Zum Spendenformular
Spendenzweck: Bruckfelden Open Air 2024

Kontakt

Camphill Schulgemeinschaften e. V.
Bruckfelden
Adalbert-Stifter-Weg 3
88699 Frickingen-Bruckfelden

Festivalorganisation & Booking
Benedikt Overhoff
b.overhoff@camphill-schulgemeinschaften.de

Auf der Hauptbühne
Das Line-Up 2024 (Zeiten können abweichen)


Weltmusik/Reggae/Ethno Pop
UNOJAH

„Celebrate diversity!“ lautet der Flaggenspruch der umtriebigen Multi- Kulti- Reggae- Weltmusikband „UNOJAH.“ Die reisewütige Band mixt einen bunten Cocktail aus Reggae, Latin, Pop, Hip Hop, Oriental und Weltmusik mit spirituellen Texten in vielen Sprachen und serviert uns so eine musikalische Hommage an die Vielfalt. In Zeiten wachsender Fremdenfeindlichkeit zeigen die Jungs von UNOJAH, dass eine Mischung aus Unterschieden funktionieren kann. Denn nicht trotz, sondern gerade wegen ihrer Vielfalt entsteht etwas Aufregendes und Neues. Die Mischung funktioniert und die Botschaft kommt an. Egal ob in der ausverkauften Carl-Benz-Arena in Stuttgart im Rahmen des evangelischen Kirchentages; auf den Straßen des Londoner Szeneviertels Camden Town; in der andalusischen Stadt Granada; oder auf einem Sufi Festival in Sétif, im Herzen der algerischen Sahara. UNOJAH weiß das Publikum zu begeistern und nimmt es mit auf eine Reise um die Welt.

Stage-Time: 23.00 Uhr


Band Unojah

Emo Synth Rock
ROYALIST

Wer ROYALIST einmal live erlebt hat, wird es bestätigen können: Es scheint, als würden sich die vier Jungs auf der Bühne förmlich zerreißen und alles was sie haben in diesen Moment geben. Die Leidenschaft und Intensität, mit der sie selbstbewusst auftreten, lässt die Zuschauer sprachlos zurück.
ROYALIST stehen für Ohrwurm-Garantie und sind renommiert dafür, mit unterschiedlichsten Genres zu experimentieren, um dadurch neuartige, innovative Klanglandschaften zu schaffen. Die junge Hamburger Band gründete sich 2019, nur ein Jahr später folgte bereits der erste Label-Deal und ein Auftritt auf dem Reeperbahn-Festival. Im September 2021 feierten ROYALIST die Veröffentlichung ihres Debütalbums „VIOLET“ mit großen kuratierten Playlist-Platzierungen, veredelt mit einer bis zur Decke gefüllten Release-Show in einem Berliner Szeneclub.

Stage-Time: 21.30 Uhr


ROYALIST

Ghost-Pop
LEAK

Einladende Finsternis? Die fünfköpfige Band um Sängerin Rachel liegt musikalisch irgendwo zwischen düsterem Synth-Pop und noisigem Triphop à la Massive Attack oder Radiohead. Düster und hoffnungsvoll, introvertiert und aufbrausend. Musik wie Landschaften, zum drin spazieren und verloren gehen.
Auf die EP „Noise from the Void“ (2017), folgt das Debutalbum „Ghost“ (2021), welches die Band auf zahlreiche nationale sowie internationale Club- und Festivalbühnen, unter anderem auf das Newcomer Festival „The Great Escape“ in Brighton, UK befördert. Nach einer Babypause arbeiten
[LEAK] nun an ihrer zweiten EP.

Stage-Time: 20.00 Uhr


Bruckfelden Open Air, BOA, BOA 2024, Bands

Rap/Indie
TWICEASMAD

TWICEASMAD ist die Geschichte zweier Jungs, die das Erwachsenwerden in der urbanen Großstadt auf ironische Weise aufarbeiten. So sind sie eine Konstante ihrer Fans, die Begleitmusik der beängstigenden Aufbruchstimmung einer modernen Welt. Sie sind für Rave und Tränen geeignet, verlieren dabei nie die locker lustige Freundschaft zueinander und machen jeden Moment zu etwas Besonderem. Mehrschichtiger Rapgesang in einem Indie-Pop Gemisch aus trashigen Synthies, verzerrter E-Gitarre und großen Gefühlen. All das völlig unzensiert und in Farbe.

Stage-Time: 18.45 Uhr


twiceasmad

Indie Pop
Roadstring Army

Gitarren und Stimmen so rau wie das Kopfsteinpflaster von dem sie kommen. Roadstring Army ist die warme Tasse schwarzer Kaffee die dich am Morgen umarmt und am Abend tanzen lässt. Musik für den von Selbstzweifeln getriebenen Träumer. Mit dem Herzen denkend. Auf der Suche nach sich selbst. Der Bolzenschneider zum Anderssein. In 3 Jahren Bandgeschichte beweist der Local Heroes Bayern Finalist 2022 auf über 200 Konzerten, dass Bühnenleidenschaft gepaart mit Originalität ein breites Publikum berühren. Elektrische Gitarren gepaart mit eingängigen Hooklines. Eine einmalige Kombination aus handgemachtem, rohem Rock und anschmiegsamen HipHop-Elementen am Puls der neuen Zeit. Was bleibt ist ehrlicher, markant bissiger Sound mit der richtigen Prise Straßenstaub.

Stage-Time: 17.30 Uhr


RoadstringArmy
Danke an unsere Spender:

Förderverein Camphill Mitteleuropa

Lorem Ipsum

Mittwochs gibt es ab 18:00 Uhr Pasta – All you can eat


:

Vielen Dank!

Vielen Dank für Ihre Reservierung. In Ihrem E-Mail Postfach finden Sie eine Bestätigung.