Camphill
Camphill Einrichtungen

Die Einrichtungen der Camphill-Bewegung beziehen sich in ihrem Namen auf das schottisches Anwesen Camphill-House, wo der Wiener Arzt Karl König zusammen mit einer Gruppe Emigranten eine erste dieser Lebensgemeinschaften begründete. Seine Intention bestand in der Suche nach einer Lebensform, die dem "seelenpflegebedürftigen Mensch" die ihm notwendigen Hilfen zur Verfügung stellt und in der er sich als Person - gerade auch jenseits seiner Behinderung - verwirklichen kann.

Informationen zu den Camphill Schulgemeinschaften finden Sie auf dieser Webseite, Informationen zu anderen Camphill Einrichtungen finden Sie hier:


Lorem Ipsum

Mittwochs gibt es ab 18:00 Uhr Pasta – All you can eat


:

Vielen Dank!

Vielen Dank für Ihre Reservierung. In Ihrem E-Mail Postfach finden Sie eine Bestätigung.