Freitag Fr. 29. Mai 2020
Lagerhäusle, Altheim
*abgesagt* Frickinger Filmauslese: Pilgern auf Französisch
Die Frickinger Filmauslese zeigt den Film "Pilgern auf Französisch''

Drei Geschwister, die illusionslose Lehrerin Clara, der Alkoholiker Claude und der Workaholic Pierre, erfahren nach dem Tod ihrer Mutter, dass deren beträchtliches Erbe an karitative Einrichtungen fällt, wenn sie nicht innerhalb von fünf Monaten gemeinsam zu Fuß die Pilgerfahrt von Le Puy-en-Velay nach Santiago de Compostela, den sogenannten Jakobsweg, antreten. Unter lautem Protest entschließen sich die drei untereinander schwer zerstrittenen Geschwister zur Teilnahme. Zu ihrer Wandergruppe Chemin Faisant um den Reiseleiter Guy gehören noch die von einer Chemotherapie genesende Mathilde, die Abiturientinnen Elsa und Camille, der junge Muslim Saïd sowie dessen unbedarfter Cousin Ramzi, der sich auf dem Weg nach Mekka wähnt. Saïd hofft, seiner Angebeteten Camille näherzukommen. Das Geld für die Reise hat er sich von Ramzis Mutter unter dem Vorwand einer Pilgerfahrt nach Mekka erschlichen, die dazu verhelfen solle, dass der Analphabet Ramzi endlich Lesen und Schreiben lernt. Nach zunächst fast handgreiflichen Reibereien auf dem insgesamt zwei Monate dauernden Fußmarsch zum Grab des Apostels Jakobus finden die Pilger langsam zueinander. Auch das Verhältnis der drei Geschwister untereinander verbessert sich. An der spanischen Grenze offenbart ihnen Guy, dass sie, auch ohne die restliche Strecke absolviert zu haben, nunmehr ihr Erbe antreten können. Doch gemeinsam folgen sie ihrer Reisegruppe durch Spanien bis in die Kathedrale von Santiago de Compostela. Clara erteilt Ramzi Unterricht in Lesen und Schreiben, Saïd und Camille kommen sich näher, am Ende auch Guy und Mathilde. Das Glück über die Ankunft am Ziel wird nur dadurch getrübt, dass Ramzi in Santiago vom Tod seiner Mutter erfährt. Zurück in Frankreich werden Clara (die Ramzi in ihre Familie aufgenommen hat), Claude und Pierre von einem Notar auf ein weitläufiges Anwesen geführt. Glücklich und zufrieden beobachtet eine greise Frau – anscheinend die Gestalt ihrer Mutter – von einem Fenster des Hauses aus heimlich die drei wieder vereinten Geschwister.

Länge: 103 Minuten | FSK: 6

Lagerhäusle Camphill Schulgemeinschaften e. V.
Schulstraße 4
88699 Frickingen-Altheim
lagerhaeusle

Beginn 20.15 Uhr (Das Lagerhäusle hat ab 19 Uhr geöffnet)


Lorem Ipsum

Mittwochs gibt es ab 18:00 Uhr Pasta – All you can eat


:

Vielen Dank!

Vielen Dank für Ihre Reservierung. In Ihrem E-Mail Postfach finden Sie eine Bestätigung.