Föhrenbühl

Freiwilligendienst* in der Pferde-Therapie

Wir suchen dich als Freiwillige*n für das Schuljahr 2022/2023!

*Alle Geschlechter sind willkommen

Du bist sicher im Umgang mit Pferden und willst deine Liebe zu Tieren mit einer sozialer Tätigkeit verbinden? In unserem tiergestützten Therapie-Bereich arbeiten wir mit Kindern und Jugendlichen vom Kindergartenalter, über die Grund- und Hauptschulstufe, bis hin zur Berufsschulstufe.

Deine Aufgabe

  • Du unterstützt die Reitpädagogin beim Kindergarten-Reiten und beim Reiten mit unseren schwerstmehrfachbehinderten Kindern
  • Du hilfst bei der Einzelförderung, der Versorgung der Tiere und arbeitest im Stall mit
  • Du bietest unseren Pferden Ausgleichsarbeit neben dem Therapie-Einsatz

Wir bieten

  • Eine schöne Arbeit in einer ansprechenden Umgebung mit bester Ausstattung
  • Erfahrungen in der Arbeit mit Menschen mit Assistenzbedarf
  • Einblicke in Anthroposophie und Heilpädagogik
  • Persönliche Weiterentwicklung durch den Kontakt mit besonderen Menschen
  • Abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit im Team mit ausgebildeten und fachkundigen Mitarbeitern
  • Wohnraum nach Absprache möglich

Wir wünschen uns

  • Fortgeschrittene Reiterfahrung
  • Gute Kenntnisse im Umgang mit und in der Pflege von Pferden
  • Engagement und Interesse an der Arbeit mit jungen Menschen mit Assistenzbedarf
  • Zuverlässigkeit und Flexibilität
  • Bereitschaft, sich mit der Anthroposophie auseinanderzusetzen

Haben wir dein Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf deine Bewerbung!


Kontakt

Camphill Schulgemeinschaften e. V.
Fachbereich Personal
Föhrenbühlweg 5
88633 Heiligenberg-Steigen

Tel. 07554 8001-236
bewerbung@camphill-schulgemeinschaften.de


    Wir freuen uns über Ihre Bewerbung!

    Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder.

     









    Anforderungen Infektionsschutzgesetz

    Für neue Mitarbeitende muss vor Dienstantritt ein Nachweis über eine Masernschutzimpfung oder Titer-Bestimmung vorliegen. Ausgenommen hiervon sind Personen, die vor dem 31.12.1970 geboren sind - siehe Merkblatt zum Masernschutzgesetz

     

    Ab 16.03.2022 müssen alle neuen Mitarbeitenden vor Dienstantritt laut Infektionsschutzgesetz - IfSG
    § 20a einen Immunitätsnachweis gegen COVID-19 vorlegen, - siehe Infoseite des Bundesministeriums für Gesundheit

     


    Anhänge

    Hier haben Sie die Möglichkeit Anhänge zu Ihrer Bewerbung hochzuladen. Bitte bevorzugt als PDF. Folgende Dateitypen sind auch noch möglich: DOC, DOCX, JPG, PNG, GIF. Ein einzelner Anhang darf die Größe von 8 MB nicht überschreiten. Bitte laden Sie mindestens Ihren Lebenslauf hoch.

     






    Lorem Ipsum

    Mittwochs gibt es ab 18:00 Uhr Pasta – All you can eat


    :

    Vielen Dank!

    Vielen Dank für Ihre Reservierung. In Ihrem E-Mail Postfach finden Sie eine Bestätigung.